An diesem Wochenende gab es nur einen ausgedünnten Spielplan, da 2 der gegnerischen Mannschaften inzwischen zurückgezogen haben und die 5. Herren direkt eine spielfrei Woche hatte.
Dabei kam es zu zwei überzeugenden Siegen für die Meckenheimer Teams. Während die 3. Herren mit 8 : 4 gegen die TTF Bad Honnef gewinnen konnte und sich damit auf den 4. Tabellenplatz vorschob, erzielte die 4. Mannschaft ihre ersten beiden Punkte gegen den TuS Dollendorf. Dieser ERfolg fiel mit 10 : 2 auch gleich ziemlich deutlich aus. Damit hat sich die Mannschaft dirket um einige Plätze in der Tabelle verbessert.