Bedingt durch die im Zusammenhang mit der Coronapandemie stehenden Einschränkungen im Freizeitsport konnte der Meckenheimer Sportverein den Trainingsbetrieb zunächst nur  nach Vorlage eines Hygiene- Schutzkonzepts durchführen. Mit Ende der Sommerferien findet seit Freitag, den 14. August, 17 Uhr, wieder das Training für die Schüler und Jugendlichen des MSV und der Senioren in der Dreifachturnhalle in Meckenheim statt. Da bereits in der letzten Augustwoche für einige Mannschaften planmäßig der Startschuss zur neuen Meisterschaftsrunde fällt, ist für viele Akteure die Vorbereitungszeit recht kurz. Erfreulicherweise haben zahlreiche Spieler der Herrenteams schon die Ferienzeit genutzt, um sich rechtzeitig in Form zu bringen.
Ob der Start in die kommende Meisterschaftsrunde wie geplant erfolgen kann und die Saison planmäßig verläuft, werden die nächsten Wochen zeigen.