Richtig gut in die Rückserie startete die 1. Herren. Mit 5 Siegen in Folge konnte sie, wenn auch etwas überraschend, den Spitzenplatz verteidigen und durch Punktverluste der ärgsten Verfolger, den Vorsprung sogar leicht ausbauen.
Ebenfalls richtig gut im Aufstiegsrennen ist zur Zeit die 3. Mannschaft. Sie belegt nach zur Zeit 4 absolvierten siegreichen Spielen in der Rückserie einen hervorragenden 2. Tabellenplatz der zur Aufstiegsrelegation berechtigt.
Nicht ganz so gut sieht es bei der 2. Herren aus. Sie befindet sich im unteren Mittelfeld der Tabelle und sollte mit dem Abstieg bei 6 Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz nicht zu tun haben.
Die in den letzten Jahren so starke 4. Mannschaft schwächelt dieses Jahr ein wenig. Sie liegt mit 11 : 19 Punkten derzeit auf dem 7. Tabellenplatz und sollte diesen normalerweise auch halten können.
Die 5. Herren, bestehend aus dem Hobbybereich hervorgegangenen Spielern, sowie einigen der „alten“ Kämpen befindet sich auf dem 11. Tabellenplatz. Dies ist allerdings auch dadurch bedingt, dass die Mannschaft häufig durchwechselt, um allen Spielern Spielpraxis zu geben.
Für die restlichen Spiele bis in den April hinein, werden sich die Spieler mit Sicherheit noch einmal so richtig ins Zeug legen, um vielleicht den einen oder anderen Aufstieg für den MSV zu realisieren.