Mit dem Verlauf der Spielserie 2017/2018 können die Meckenheimer Sportler durchaus zufrieden sein. Mit durchweg guten Mittelfeldplätzen schnitten die 4 Seniorenmannschaften und die Schüler-A Mannschaft (Spieler/innen bis maximal 14 Jahre) besser als im Vorfeld der Saison erwartet, ab.
Dabei erreicht die 1. Herren einen guten 5. Tabellenplatz, während die 2. Mannschaft sich zum Ende der Saison stark präsentierte und sich durch durchweg gute Leistungen auf den 6. Tabellenplatz vorschob.
Noch stärker zeigte sich die 3. Herren, die nur durch das schlechtere Spielverhältnis an den Relegationsspielen zum Aufstieg vorbeischrammte und punktgleich mit dem Dritt- und Viertplatzierten auf den 5. Tabellenplatz kam. Ebenfalls zufrieden kann die 4. Seniorenmannschaft sein. Sie wurde Achte.
Auch die jüngsten TT-Spieler des MSV wurden Fünfte. Für den ersten Start in der älteren Schülerklasse ist dies ganz beachtlich, zumal 2 Spielerinnen noch einige Zeit in der jüngeren Klasse antreten dürften.