1. Herren

8 : 4 Erfolg über Plittersdorf


2. Herren

5 : 7 Niederlage bei SSF Bonn


3. Herren

Spiel verlegt


4. Herren

5 :7 Niederlage bei SSF Bonn


5. Herren

Klatssche gegen Roleber 0 : 12


Jungen 18

Spielfrei


Allgemeines

Geänderte Trainingszeiten durch Freigabe der GGS Merl, weiteres
unter "Neues aus der Abteilung"


Allgemeines

Einladung zu den Vereinsmeisterschaften 2020 unter "Neues aus der Abteilung"



Zwei knappe Niederlagen gab es für die 2. und 4. Herren bei den Schwimmsporfreunden (SSF) Bonn. Beide Mannschaften verloren ihre Spiele denkbar knapp mit 5 : 7. Besonders ärgerlich für die 4. Herren. Sie kam nach einem 1 : 5 Rückstand bis auf 5 : 5 heran, um dann die letzten beiden Einzel zu verlieren. Sehr schade.Nicht ganz so eng ging es bei der 2. Mannschaft zu. Sie hatte das Spiel schon kurz vorher verloren und konnte erst dann den 5. Punkt erzielen.
Ohne 3 Stammspieler konnte die 1. Mannschaft in ihrem Heimspiel gegen die Vierte aus Plittersdorf einen 8 : 4 Erfolg erzielen. Dabei zeigte es sich, dass der Tabellenletzte aus Plittersdorf doch etwas überfordert wirkte.
Das Spiel der 3. Herren gegen Lessenich wurde auf den 27.11. verlegt. Eine richtige Klatsche bekam das Team von Ludwig Wenninger. Sie verlor mit 0 : 12 gegen des BSV Roleber und ist mit 0 : 8 Punkten leider Tabellenletzter.



Den fünften Spieltag eröffnete die 3. Mannschaft auf der anderen Rheinseite bei der Vierten vom SV Ennert.Dabei zeigte es sich, dass die Ennerter nicht umsonst bis dato ungeschlagen sind. Zwar konnten die Meckenheimer Spieler das Ergebnis mit 4 : 8 noch in Grenzen halten, allerdings erwiesen sich die Ernnerter doch als das stärkere Team. Für die Meckenheimer Punkte sorgten Dieter Bilke (2x), sowie Toni Hanke und Jannik Boos je 1x. Mit diesem ERgebnis steht die 3. Herren nun mit einem ausgeglichenem Punktekonto in der Mitte der Tabelle.
Das Spiel der 1. Herren gegen Oberkassel wurde auf den 11.12.verlegt. Dagegen musste die 2. Mannschaft an heimischen Tischen eine 4 : 8 Niederlage gegen den Bonner SC III hinnehmen. Dabei schaffte es Robert Alff ungeschlagen zu bleiben und 3 der 4 erzielten Punkte zu erzielen. Für den 4 Erfolg sorgte Jörg Wenger.
Während die 5. Mannschaft spielfrei hatte, kam die Vierte gegen den TTC Ramershoven IV zu einem ungefährdeten 11 : 1 Erfolg. Dabei zeigte es sich, dass die Ramershovener nicht umsonst am Tabellenende stehen. Sie hatten im gesamten Spielverlauf nur noch eine einzige Chance auf einen weiteren Punkt und scheinen etwas überfordert.
Ebenfalls spielfrei haben die Jungen 18.




zu den Tischtennis-Vereinsmeisterschaften am 24.10/25.10.2020 im Jahr des

50-jährigen Bestehens unserer Tischtennisabteilung!

Startberechtigung: Mitglieder des Meckenheimer SV, Abteilung Tischtennis


Ort: Turnhalle GGS /Merl – Zypressenweg 2


Einlass: jeweils ab 11:00 Uhr


Beginn: jeweils um 12:00 Uhr


24.10.20: Herren B: Spieler 4. und 5.Mannschaft sowie Hobbyspieler
25.10.20: Herren A: Spieler der 1., 2. und 3. Mannschaft (offen auch für Herren B)


Konkurrenzen: jeweils Einzel und Doppel


Austragungsmodus (jeweils 3 Gewinnsätze):

 Einzel: Vorrunde in Gruppen, danach einfaches KO-System
 Doppel: einfaches KO-System

Änderungen behält sich die Turnierleitung vor.


Es wird kein Startgeld erhoben.


Aufgrund der aktuellen coronabedingten Situation verzichten wir dieses Jahr auf die sonst

großzügigen Mitbringsel an Kaffee- und Kuchenspenden sowie sonstigen Leckereien…😊
Anmeldung erbeten bis spätestens 17.10.20 per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


An diesem Wochenende gab es nur einen ausgedünnten Spielplan, da 2 der gegnerischen Mannschaften inzwischen zurückgezogen haben und die 5. Herren direkt eine spielfrei Woche hatte.
Dabei kam es zu zwei überzeugenden Siegen für die Meckenheimer Teams. Während die 3. Herren mit 8 : 4 gegen die TTF Bad Honnef gewinnen konnte und sich damit auf den 4. Tabellenplatz vorschob, erzielte die 4. Mannschaft ihre ersten beiden Punkte gegen den TuS Dollendorf. Dieser ERfolg fiel mit 10 : 2 auch gleich ziemlich deutlich aus. Damit hat sich die Mannschaft dirket um einige Plätze in der Tabelle verbessert.

Liebe Sportkameraden, liebe Schüler*innen und Eltern,

 
ich bitte um Beachtung der aufgrund Corona geänderten Trainingszeiten am Mittwoch.
 
Trainingszeiten Erwachsene
Dienstag, 20:00 bis 21:45, Dreifachhalle
Mittwoch, 19:30 bis 21:30 Halle der GGS Merl, erster Trainingstag 30.9.2020
Freitag, 19:15 bis 23:00 Dreifachhalle
 
 
Trainingszeiten Schüler*innen
Mittwoch, 17:30 bis 19:30, Halle der GGS Merl, erster Trainingstag 30.9.2020
Freitag, 17:30 bis 19:15, Dreifachhalle
 
Sportliche Grüße und bleibt gesund!
Albrecht Scheidig
-- 
Leiter Tischtennis im MSV



 

Die nächsten Termine

27 Okt 2020
20:00 -
TV Rheinbach II - MSV V
29 Okt 2020
20:00 -
TTC Rösberg II - MSV
30 Okt 2020
20:00 -
MSV II - TTC Plittersdorf III
30 Okt 2020
20:00 -
TuRa Oberdrees IV - MSV III
30 Okt 2020
20:00 -
MSV IV - TTV Viktoria Bonn III
02 Nov 2020
20:00 -
TTC Bad Godesberg-Muffendorf - MSV II

Besucher

126262
Besucher seit 2007126262
Zum Seitenanfang